Welcome ! Willkommen auf der Seite aller Alukoffer "Tesch-Travel-Taschen 6 + 7: Taschen-Zubehör"
Du bist auf der Seite: http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/TaschenZubehoer.html
Letztes Update: 03.11.2016

Tesch-Termine:
"Tesch-Treffen-Treffen" für Globetrotter, Motorrad-Reisende und besonders FERNREISENDE
"Tesch-Survival-Training"



Kurzübersicht über notwendiges und sinnvolles Zubehör für Alu-Boxen:

1 Geheimfach-Einsatz für TTTaschen. Brauche angabe für TTT6 Schmal= normal) breit? 34,90

2 gleichschließende Deckeleinbauschlösser + Zubehör wie Riegel und Schrauben jeweils für 2 Tesch-Travel-Taschen :  Passend für alle Tesch-Travel-Taschen. ACHTUNG: Bei der Montage Schlüssel abziehen. Nicht Fetten / Ölen!

59,90

1 gleichschließendes Deckeleinbauschloss + Zubehör wie Riegel und Schrauben jeweils für 1 Tesch-Travel-Taschen (Bei Verlust oder zusätzlich): Deshalb so teuer, weil ich die Schlösser immer im Paar bestellen muss.  50,00
1 Stück  passend Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 43 cm L für Tesch-Travel-Tasche  3,00

4 Stück passend Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 43 cm L für Tesch-Travel-Tasche  Reichen aus für die Deckelkante hinten und seitlich für 2 Taschen. Unbedingt für deine Sicherheit mit bestellen !

7,90

1 Stück Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme  1,50 m lang. 4,50

2 Stück Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme  1,50 m lang. Einzig vernünftige Lösung zum Festzurren von zwei Taschen um den Träger, um Übertragungen von Vibrationen / Geräuschen zu verhindern. Zusätzliche Absicherung !

7,90

4 Tesch-Schnell-Adapter für alle Alu-Boxen jeder Art inklusive aller "Tesch-Travel-Taschen" für Befestigung von zwei Taschen mit Rundrohr 15 mm /16 mm am Träger.

 29,90

4 Tesch Schnell-Adapter für alle Alu-Boxen jeder Art inklusive aller "Tesch-Travel-Taschen" für Befestigung von zwei Taschen mit Rundrohr 18 mm am Träger
29,90

2 Sets TOURATECH Schnell-Adapter für alle Alu-Boxen jeder Art inklusive aller "Tesch-Travel-Taschen" für Befestigung von zwei Taschen an normale Rundrohrträger.
Träger- Rohrdurchmesser 16 mm. Wiegen zusammen 1.600 g. - Preis für Befestigung 2 Taschen an Träger:

117,90

2 Sets TOURATECH Schnell-Adapter für alle Alu-Boxen jeder Art inklusive aller "Tesch-Travel-Taschen" für Befestigung von zwei Taschen an normale Rundrohrträger.
Träger- Rohrdurchmesser 18 mm. Wiegen zusammen 1.600 g. Preis für Befestigung 1 Taschen an Träger:
          117,90

1 leichte, vorgebohrte Extra-Lasche aus 3 mm Alublech mit 4 Bohrungen für 5 mm Nieten oder Schrauben

3,99

4 leichte, vorgebohrte Extra-Lasche aus 3 mm Alublech mit 4 Bohrungen für 5 mm Nieten oder Schrauben
14,00
1 Tesch-Travel-Tank 6 = TTTank 7 neue Form mit Verschluss oben.


           299,90
4 Zusätzliche Alu-Beine (bei Verlust oder für zusätzliche Tische)              25,00


Einzig vernünftige Lösung zum Festzurren von Taschen, Träger und Gepäck:
Schnallgurte mit METALL-Klemme:
1,50 m Länge.
Diesen Riemen braucht man, um Tasche und Deckel und Träger sicher und vibrationsfrei miteinander zu verbinden. Der Gurt hält auch noch alles zusammen, wenn sich z.B. Schrauben lösen!! Für ein Paar Taschen braucht man zwei Riemen. Trageriemen: Nimmt man die Taschen mit ins Zelt / Hotel / Flugzeug kann man sie gleich an diesem Riemen tragen!
Ein Tragegriff an einer Alu-Tasche ist nur Ballast, den man maximal 5 Minuten am Tag braucht, wenn man ins Schlafhaus geht.
Ausführlicher: Ich empfehle sehr, dass man grundsätzlich UM die Taschen und Träger gemeinsam einen Gurt von ca. 1,50 m Länge x 20 mm Breite mit am besten einer Metallschnalle ziehen soll. Dadurch erzielt man eine leichte Vorspannung zwischen Träger, Tasche und Deckel. Nach insbesondere meinen Erfahrungen 111.111 km in Afrika würde ich sagen, dass ich das bei allen Trägern und Taschen (egal von welcher Firma) einen solchen Gurt zwingend empfehle. DAS hat gleich mehrere Gründe:
Man vermeidet durch einen Gurt mögliche Geräusche und Abrieb, die zwischen Taschen und Träger durch Vibrieren (insbesondere auf Pisten) auftreten könnten.
Man vermeidet durch einen Gurt, dass man die Taschen verliert, wenn sich die Schrauben zwischen Tasche und Träger durch Vibrieren (insbesondere auf Pisten) losdrehen könnten.
Man vermeidet durch einen Gurt mögliche Geräusche und Abrieb, die zwischen Taschendeckel und Taschen durch Vibrieren (insbesondere auf Pisten), wenn der Inhalt der Taschen millionenfach gegen den Deckel schlägt, auftreten könnten. Bei Tesch-Travel-Taschen kann man mögliche Fertigungstoleranzen zwischen Deckel und Taschen am Anfang und später durch andere höhere Belastungen auf Pisten und nach Stürzen leicht ausgleichen, indem man mit einem Gummihammer und leichten Schlägen den Falz hinten anpasst.
Man vermeidet durch einen Gurt, dass das Schloss durch Vibrieren gegen die Tasche und auch in sich arbeitet. Kein Schloss hält Millionen Schläge aus!! Gerade weil ich diese dynamische = bewegte Belastung eines Motorrades / Träger / Taschen kenne, biete ich diese stabilen Schlösser an.

Zusätzliche dieser Riemen braucht man auch , um kleine Sachen zu befestigen oder als Verlängerungsriemen. Man kann die Riemen von 1,50 m beliebig miteinander verlängern, um z.B. einen Seesack mit Fell hinter dem Rücken als Stütze zu gebrauchen. Riemen kann man nie genug haben!! Besonders benötigt man sie auf Pisten (um z.B. Tankrucksäcke zu sichern) oder nach Stürzen.
Tesch-Tipp: Ich rate DRINGEND von "Gepäckspinnen" als einzige Befestigungsteile ab, denn die Gummis und deren Befestigungen sind nicht besonders stabil und zersetzen sich durch UV-Licht.



Einzig empfehlenswerte Verbesserung für Deine Sicherheit und die der Menschen / Tiere / Fahrzeuge um dich herum:


Reflexstreifen "Diamond":
Unbedingt mitbestellen!!

Die gelbleuchtenden (auf dem Foto oben sind die noch rot. Die aber gibt es nie mehr !) Streifen mit der größten Reflexion, die es auf dem internationalen Markt gibt !!
Man braucht für zwei Alu-Koffer zum Bekleben für die beiden hinteren Deckelkanten ca. 1 Streifen a 43 cm, den du dann selber anpassen = teilen und aufkleben musst.. Und einen 1 Streifen a 43 cm, zum Bekleben der vorderen Deckelkanten für entgegenkommenden Fahrzeuge.
2 gelbe Reflexstreifen "Diamond" selbstklebend in rot a 1,5 cm Breite und 43 cm Länge für eine Tasche

Man braucht für zwei Alu-Koffer zum Bekleben für die beiden hinteren, vorderen und seitlichen Deckelkanten ca. 4 Streifen a 43 cm, die du dann selber anpassen / aufkleben musst. DIESE Lösung für Deine Sicherheit empfehle ich dir noch mehr :
4 rote Reflexstreifen "Diamond" selbstklebend in rot a 1,5 cm Breite und 43 cm Länge für zwei Taschen

2 rote Reflexstreifen kannst du auch jeweils einmal von vorne nach hinten und senkrecht dazu von links nach rechts über deinen Motorrad-Helm kleben. Die Polizei hat solche Reflexstreifen in weiß aus Sicherheitsgründen auf den Polizei-Motorrad-Helmen.

Tesch-Tips: Diese Streifen halte ich für extrem wichtig, damit du von hinten und seitlich in voller Breite/Grösse gesehen wirst. Es ist eine erhebliche Verbesserung deiner Sicherheit ! Mein Sohn meinte einmal abends: "Toll, du siehst abends von hinten aus wie ein Raumschiff".
Ich habe die intensivsten Reflexstreifen besorgt, die ich kenne: "Diamond-Serie" in rot. Ich empfehle diese an die obere Deckelkante hinten und seitlich aufzukleben ! Am Tage sieht das so aus als hätte man sich "15 mm breite rote Katzenaugen" als Streifen zusätzlich aufgeklebt.
Info: Natürlich ist in Deutschland eine "zusätzliche Beleuchtung" - also auch Reflexstreifen - verboten. Bernd Tesch fährt seit Jahren mit Reflexstreifen ohne jemals von der Polizei angehalten worden zu sein. Das halte ich in der Praxis bei 1,5 cm breiten Streifen auch für fast ausgeschlossen. Im Falle einer Kontrolle würde ich argumentieren, dass ich meine zusätzliche "Ladung Packtaschen" kennzeichnen möchte und vor allem eine viele grössere Sicherheit für mich und Fahrzeuge hinter und seitlich von mir erreichen möchte. Und DAS ist für MICH am Wichtigsten ! Insbesondere ist das auch wichtig für Reisen morgens und abends in der Dämmerung und Nacht im AUSLAND. Und dafür ist der TÜV / DEKRA nicht mehr zuständig !
Beim Vorfahren bei Dekra / TÜV "könnte man" die Streifen einfach kurzzeitig mit schwarzem Karton oder Isoband überkleben. Oder die Alutaschen ganz zuhause lassen, da sie nicht eintragungspflichtig sind !

Praxis-Meinung:
Joachim von Loeben (Rechtsanwalt: Transafrika mit Motorrad, Buchautor darüber) in 2007 während seiner Weltumrundung: "Vor der Reise war ich skeptisch. Bernd musste mir die Reflexionsstreifen förmlich aufnötigten. Während der Reise habe ich den wahren Wert der Streifen erkannt. Eine super Reflexion und verbesserte Verkehrssicherheit. Ich habe gleich nochmal nachbestellt.
Fazit: Highly recommandable!" www.triparoundtheworld.de




4 Zusätzliche Alu-Beine
Aus einem Set von 4 Alu-Beinen kann man folgendes machen:
Mit einem Deckel der TTTasche 6 oder TTTasche 7 kann man einen kleinen Tisch bauen
Mit zwei Deckeln der TTTasche 6 oder TTTasche 7 kann man einen grossen Tisch bauen
Weight: : 0,75 kg for four parts (=legs) out of strong 5 mm aluminum for table and seat.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Jede Alubox "Tesch-Travel-Tasche" wird automatisch mit diesen Alu-Beinen ausgeliefert. Die sind also im Preis der Alu-Box bereits drin! Diese dienen während der Fahrt als innere Verstärkung. Abends nach dem Halten kann man die Bügel rausnehmen und damit einen Tisch bauen. Entweder einen kleinen Tisch aus einem Deckel und zwei Beinen. Oder einen Doppeltisch aus zwei Deckeln und 4 Beinen. Ich liefere keine TTTasche ohne diese "Beine = Verstärkungen"aus, da ich weiß, wie wichtig sie sind!

Manche Leute wollen solche Beine extra haben.



Tesch-Travel-Tasche  Zubehör: Extra-Lasche / Schelle

Abbildung siehe auch auf dem Taschen-Deckel. Aus 3 mm Alublech mit 4 Bohrungen für 5 mm Nieten / Schrauben

Masse: 75 mm lang x 30 breit. Die Riemen, die durchpassen, können je nach Dicke zwischen max 75 mm bis Minimum 50 mm

Tesch-Travel-Tasche  Zubehör:
Extra-Lasche aus 3 mm Alublech mit 4 Bohrungen für 5 mm Nieten oder Schrauben:
Masse: 75 mm lang x 30 breit. Die Riemen, die unten durchpassen, können je nach Dicke zwischen max 75 mm bis Minimum 50 mm breit sein. Es sind optisch dieselben Laschen, die oben auf dem Deckel sind. Sie sind aus Alu. Die Kombination Alu-verzinkter Stahl ergibt Korrosion auf die Dauer (Mitbewerber!). Das Abdichten der Laschenlöcher in der Alu-Box ist praktisch überhaupt kein Problem. Normalerweise reicht das Anziehen (Mutter und Schraube) oder Klemmen durch Nieten. Wenn Du keine Nietzange hast, bohre die Löcher selber und fahre kurz in einer Schlosser-Werkstatt vorbei.

Die Anbringung ist einfach: Löcher Anzeichnen. 4 ,5 mm Loch bohren. 4 mm Schrauben durch. Silikon zur Abdichtung. Kaugummi reicht auch. Oder stattdessen ein Stück Fahrradschlauch-Gummi drunter legen. Oder Alu-Laschen mit Nietzange 4 mm Niete durch an der Rückwand befestigen.
Diese Extra-Alu-Laschen werden manchmal benutzt, um an den Alu-Boxen hinten Wasser-, Öl-, Werkzeug-Kanister oder andere Sachen dranzuhängen. Von der Festigkeit halten alle Tesch-Travel-Taschen und auch diese Laschen das zusätzliche Gewicht aus. Sofern man das nicht übertreibt!
Ich rate aber dazu, das wegen der Gewichtsverteilung vorher gut zu überlegen ! Eigentlich passt alles in 2 Tesch-Travel-Taschen und einen 100 Liter-Seesack hinten drauf ! In KEINEM Fall bitte vorne oder unten drunter unter der Alu-Box Benzin-Kanister aus Plastik oder selbst aus Stahl dranhängen!! So ein Schwachsinn steht sogar in Büchern ! Bei Stürzen können diese Kanister sich dann leicht durchscheuern. Benzin explodiert dann. Wasser läuft aus. Diese wichtigsten Sachen gehören aus Sicherheitsgründen IN die Alu-Box oder IN den Seesack.





Tesch-Travel-Tanks für Wasser oder Benzin:
Transafrika-Fahrer Martin Zuelch: "Die Möglichkeit, Tanks zu integrieren, ist gegenüber der aussenliegenden Befestigung von Kanistern natürlich ein Riesenvorteil". Ich habe auf meiner Germany > Cape-Town-Fahrt damals 3 aussenliegende "Wehrmachtskanister" kaputtgekriegt...

Zusätzlicher TTTank 10 / 13 Liter für Benzin / Wasser



Tesch-Travel-Tank 6 = TTTank 7 neue Form mit Verschluss oben (damit man den Tank bis oben füllen kann)
415 mm L x 350 H x 80 B > 11,6 Liter aussen. Entspricht ca. 10 Liter innen.
10 Liter Tank aus 2,5 mm starkem Aluminium. Inklusive Tankverschluß dazu.
Man kann diesen Tank entweder als Wassertank benutzen. Oder als Benzintank. Es gibt diesen Tank, der in allen TTTaschen paßt.

Tesch-Travel-Tank 7 bisherige Form mit Verschluss schräg oben an der Seite
515 mm L x 80 B x 390 H
13 Liter Tank aus 2 mm Aluminium. Tankverschluß dazu € 10,90

Anmerkung: In Zukunft werde ich nur noch den Tank mit Verschluss oben bauen. Ich habe noch zwei Tanks der bisherigen Form für die TTTasche 7. Diese gebe ich für € 219,00 wegen Ausverkauf ab.



Die "Tesch-Travel-Taschen"
sind seit 1979 bereits weltweit unterwegs gewesen und bewährt. Alle Kontinente wurden damit vielfach erfolgreich durchquert!

Bestell-Möglichkeiten:

1. Du suchst Dir die gewünschten Teile oben raus. Kopierst diese in ein email an berndtesch@gmail.com. Oder

2. Hiermit bestelle ich / Order: über mein ausführliches Bestell-Formular.

3. Du bestellst telefonisch.

Ich würde mich über deine Bestellung mit einem netten Satz und deine Reisepläne sehr freuen! Danke!

Gut Sprit und immer freie Grenzen wŁnscht dir Bernd Tesch

Tesch-Travel-Versand": Fast alles selbst getestet. Wissen was Wichtig ist !


Bernd Tesch    Globetrotter. Reise-Berater. Reise-Ausrüster. Motorrad-FERNREISE-Experte. Hersteller der stabilsten und sichersten (Alu-) Taschen. Weltweit größtes Angebot von Motorrad-REISE-Büchern.
Professional Motorcycle Adventurer. Reise-Schriftsteller. Journalist. Traveller-Survival-Trainer. Dipl.-Ing. TH.

GLOBETROTT-ZENTRALE Bernd TESCH. Herstellung und Versand von Motorrad-REISE-Ausrüstungen.

Grünentalstr. 31. 52152 Simmerath-Hammer/EIFEL (bei Monschau). Germany. Tel: 0049-(0)2473-938686.
www.berndtesch.de  mit den online-Katalogen "Motorrad-REISE-Bücher" und "Motorrad-REISE-Ausrüstungen"

kontaktiere



Musterblock