Seite des Tesch-Kataloges: "Motorrad-REISE-Ausrüstungen" und
Hauptseite der Alu-Koffer "Tesch Travel Taschen"

Nach diesen unterschiedlichen Begriffen wird im Netz gesucht: Alukoffer Motorrad. Alukoffer-Motorrad. Aluminium-Taschen. Aluminumtaschen. Alutaschen. Alu-Taschen. Auminium-Koffer. Aluminiumkoffer. Alukoffer. Alu-Koffer. Koffer. Aluminium-Boxen. Aluminiumboxen. Aluboxen. Alu-Boxen. alu-boxes. alu-panniers. alu panniers. Boxen. Koffer. Motorrad-Koffer. Motorrad-Alukoffer. Panniers. Motorcycle panniers. Taschen. Gepäck Motorrad. Motorrad Gepäck.



Welcome ! Willkommen auf der wichtigsten Seite: "Tesch-Travel-Taschen 6 + 7"
Du bist auf der Seite: http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/Tasche6.html
Letztes Update: 15.08.2016

Hier findest Du Träger:
http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/TraegerTouratech.html

Tesch-Termine:

"Tesch-Treffen-Treffen" für Globetrotter, Motorrad-Reisende und besonders FERNREISENDE
"Tesch-Survival-Training"



Bei DER Erfahrung muss man doch gute Alu-Boxen bauen:

Motorrad-Reise-Treffen 1977 bis heute mit weitreisenden Teilnehmern!
70 Jahre eigene Tesch-Rad-Reisen!


1944: Dreirad-Reise. - 1945: Flucht. - 1955: Mit 14 Radreise 1200 km in Germany.


1967: Abschied vom Heinkel-Roller "Tourist". - 1977: Unimog-Trainingsfahrt..- 1979: Saharadurchquerung Algerien-Mali mit Tesch-YAMAHA XT500 ca. 1250 km ohne Benzin-Station.-


1981: Saharadurchquerung Sudan-Saudi Arabien mit Tesch-YAMAHA XT500 ca. 1000 km ohne Benzin-Station.- 1982: Elefantentreffen mit Tesch-BMW R 80 G/S. - 1986: Solo entgegen der Rally Paris-Dakar. Saharadurchquerung von Guinea mit Tesch-BMW R100GS.-


1992: Erstbefahrung Altantik (F)-Pazifik (Russland-Wladiwostok) mit Tesch-SUZUKI DR650Dakar.- 1997: Altantik (F)-Pazifik (China) mit Tesch-YAMAHA XT 600E.


19..: Kaffeetrinken in Paris mit Tesch-BMW R 100GS. - 2000: Australien mit Tesch-XT600E von Klaus Weidner. - 2006: Auf griechischer Insel Karpathos mit Roller.


2007
. D-Türkei (Foto vor Ararat)-Iran. 2012: Süd.Amerika: Bernd Tesch´s Motorrad-Schuhe (sei nicht so geizig zu Dir, Bernd!). - 2015. Unser-Jeep off-road in der EIFEL.

Alles über Alukoffer "Tesch-Travel-Tasche 6" unten +

Alles über Alukoffer "Tesch-Travel-Tasche 7" unten

Der Durchblick zu allen Alu-Boxen "Tesch-Travel-Taschen = TTT"
Bitte lese am besten erst ´mal ALLE diese informativen Blöcke unten!

Total-Übersicht der TTT für Motorrad-Typen.
Total-Übersicht mit Fotos.
Total-Übersicht mit allen Alu-Box Daten.
Alu-Box-Koffer. Infos. Details. Alle Kundenfragen mit Tesch-Antworten.
Zubehör.
Kunden-Meinungen. Praxis-Meinungen.
Alle Fragen und Antworten für dich zu allen Alu-Boxen.
Bestell-Möglichkeiten. Lieferzeiten meist schnell. Zahlweisen
.




Total-Übersicht der TTT für Motorrad-Typen/total view
Motorrad Alu-Boxen


Bitte lese erst ´mal ALLE diese informativen Blöcke unten!

Erst dann zu den Texten / Abbildungen zu den unteren Motorrad-Typen weiter klicken!

Prinzipiell kannst du Alu-Boxen an jedes Motorrad bekommen! Und prinzipiell kann man auch mit jedem Motorrad nah und fern reisen!
Aber in der Praxis werden für große Reisen nur bestimmte Motorräder bevorzugt. Das auch deshalb, weil man ja auch die Ersatzteilfrage klären muss. Und einen vernünftig starken Gepäckträger für Alu-Boxen mit Gewicht braucht. Auch die kann man selber machen, aber unterschätze nicht den Aufwand dafür!!
Die Gepäckträger mit 18 mm Rohrdurchmesser, die ich liefern kann, findest du hier: http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/TraegerTouratech.html

Unten findest du nun viele übliche Reise-Motorräder. Wenn dein Motorrad-Typ nicht dabei sein sollte, sehe dir ähnliche Motorrad-Typen an.
Deine Noch-Fragen müßten alle unten beantwortet sein.

Hier kannst du jeweils die gewünschte Tasche = Alu-Box mit Fotos und Texten sehen:

BMW R 80 G/S 1981-1987
BMW R 80 und 100 GS und PD
BMW R 1150 GS mit TTT 7 normal
BMW R 850 und 1100 und 1150 GS/Adventure und 1200 GS

HONDA AFRICA TWIN XRV 750 RD 03 und 04 und 07
HONDA Dominator RD08
HONDA Transalp

KTM 640 Adventure

SUZUKI DR 350 + 650 + 650 Dakar

YAMAHA XT 600 E
YAMAHA XT 660Z und 660R

YAMAHA XTZ 750 Super Teneré





Total-Übersicht mit Video / total view :


https://youtu.be/Ddu9teho-nk


Total-Übersicht mit Fotos / total view :


"Tesch-Travel-Tisch" (links) aus zwei Deckeln der Alubox / Alukoffer "Tesch-Travel-Tasche". Mittig: "Tesch-Travel-Tank 10-13 l", der in der TTTasche transportiert wird. Rechts: Die TTT mit drei 40 Grad Abschrägungen unten. Vier flache Alutaschen zum Befestigen auf dem Deckel. Reflexstreifen zur größeren Sicherheit (zur Zeit nur in gelb lieferbar). Foto B.T. - Detailerklärung zum Tischbau unten.



"Tesch-Travel-Tisch" aus zwei Deckeln der Alubox "Tesch-Travel-Tasche". Wunderbares Foto von Jochen Stümges, der in 2014 die Panamerika mit einer HONDA Africa Twin  bereist hat: http://www.berndtesch.de/English/Continents/America/NorthandSouthAmerica.html


Jochen Stümges hat in facebook auf seiner Solo-Motorradreise "Alaska-Feuerland" gepostet:
" Und da war es passiert, einfach umgefallen die Kiste, bum! Aber die guten Tesch-Travel-Taschen unversehrt!"


 
Foto li: Tesch-Travel-Tisch seitlich. - Re: Tesch-Reflex-Streifen schützen dich (Foto Marcel Hellwig)

Tesch-Travel-Tisch seitlich: Bei allen TTTaschen kann man den Deckel (linkes Foto) einfach abnehmen und mit den beiden vorhandenen Gurten (Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend) als Tisch auch seitlich einhängen (linkes Foto). Du brauchst also nichts extra kaufen !!! "Können ist die Zurückführung auf das Einfache!"
Im linken Bild ist der Deckel obendrauf zusätzlich nur zum Zeigen in der ursprünglichen Version eingehängt.
Diese Version des "hängenden Tesch-Travel-Tisches" kann man in 2 Minuten erreichen.
Diesen hängenden Tisch kannst du sowohl bei der am Motorrad fest montierten TTTasche als auch bei der abgenommenen TTTasche machen (Fotos hier bei abgenommener TTT). - Detailerklärung zum Tischbau unten.
Tesch-Reflex-Streifen: Sagenhaft wichtig, um von allen Seiten gesehen zu werden!


Foto: Dr. Friedemann Müller in Berlin, Survivalkurs-Teilnehmer, vielgereister Motorrad-Mensch und häufiger Teilnehmer am Tesch-Travel-Treffen schickt mir zum oberen schönen Foto dieses Gedicht:

Reise-Gedicht von Wilhelm Busch:

Eins, zwei drei im Sauseschritt
Läuft die Zeit, wir laufen mit,
Schaffen, schuften, werden älter
Träger, müder und auch kälter
Bis auf einmal man erkennt,
Daß das Leben geht zu End

Viel zu spät begreifen viele
Die versäumten Lebensziele,
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s! Reise, reise!

Die größten Vorurteile über weite / lange Reisen haben die, die noch nie dort unterwegs waren!




In Deutsch/German: Total-Übersicht mit allen Alu-Box-Daten
Der Schnell-Durchblick zu allen lieferbaren Tesch-Travel-Taschen:
Stand: ab 07.12.2014

Artikelbeschreibung  Länge L =  Breite B =  Höhe H =
 Volumen=
 innen
 Gewicht=  Preis /
Stück
(€)
Tesch-Travel-Tasche 6 schmal
mit Tischbeinen + Verstärkung
links und rechts verwendbar
Alu-Box 2 mm. 36 Liter.
43 L x 21 B x 41 H. 4,2 kg.
43 21 41 36 4,2   189,90
             

Tesch-Travel-Tasche 6 normal
mit Tischbeinen + Verstärkung
links und rechts verwendbar
Alu-Box 2 mm. 39 Liter.
43 L x 23 B x 41 H. 4,6 kg.

43 23 41 39 4,6   189,90
             
Tesch-Travel-Tasche 6 breit
mit Tischbeinen + Verstärkung
links und rechts verwendbar
Alu-Box 2 mm. 46 Liter.
43 L x 27 B x 41 H. 5,0 kg
43 27 41 46 5,0   189,90

Info:
Bei Bestellung von zwei TTT 6 mit gleicher Breite passen die Verstärkung / Tischbeine in die Taschen und als Tisch.
Bei Bestellung von zwei TTT 6 mit unterschiedlicher Breite von 21, 23 cm oder 27 cm werden die Tischbeine + Verstärkung passend für die Taschen innen geliefert. Bei Verwendung als Tischbeine müssen diese einseitig mit 2-6 cm Erde / Stück Stein oder Holz unterlegt werden. Das ist kein Problem in der Natur. Manche nehmen zwei kleine Holzstücken zum Unterlegen mit in der Alubox.
Tesch-Bestell-Empfehlung:
Bei symmetrischem Gepäckträger empfehle ich zwei gleiche TTT6 zu nehmen.
Bei asymmetrischem Gepäckträger empfehle ich zwei unterschiedliche TTT6 zu nehmen. Aber möglichst zwei TTT6, die nicht zu unterschiedlich breit sind (mehr siehe unten)..
             
Tesch-Travel-Tasche 7 normal
mit Tischbeinen + Verstärkung
links und rechts verwendbar

Alu-Box 2 mm, 47 Liter.
54 L x 21 B x 41 H. 5,2 kg
54 21 41 47 5,2
189,90
             

 

         
Info: Im Laufe der Zeit ab 1979 hat es TTT mit unterschiedlichen Bezeichnungen gegeben, weil die TTT sich immer mehr verbessert haben. Es gibt jetzt die oberen und keine anderen TTT mehr. Sondermasse können nicht bestellt werden.
 
Notwendiges Zubehör:

Zwei    gleichschließende (Schlüssel passt für beide Taschen!) hochdiebstahlsicher Deckeleinbauschlösser + Zubehör mit Riegel und Schrauben für 2 x Tesch-Travel-Taschen: Passend für alle Tesch-Travel-Taschen.
(Keine VIER aussenhängende, klappernde, leicht zu verlierende und zu knackende Aussenschlösser mit vier Schlüsseln!

59,90
Ein   passender Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 42 cm L für Tesch-Travel-Tasche     02,50

Vier  passende Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 42 cm L für Tesch-Travel-Tasche
4 Stück reichen aus für die Deckelkante hinten UND vorne UND seitlich für 2 Taschen.
Unbedingt für deine Sicherheit gegen Nichtgesehenwerden mit bestellen !
Die Reflexstreifen sind normalerweise gar nicht so auffällig. Aber wenn man sich diesen nähert und sie anstrahlt, warnen sie den möglichen "Auffahrer".
NICHT daran sparen !!!! NICHT daran sparen !!!!


Foto: Marcel Hellwig.

07,90
Ein   passender Schnallgurt / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend für 1 x Tesch-Travel-Tasche.    04,50

Zwei  passende Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend für 2 x Tesch-Travel-Taschen.
Einzig vernünftige Lösung zum Festzurren von zwei Taschen und Deckel um den Träger, um Übertragungen von Vibrationen / Geräuschen zu verhindern. Zusätzliche Absicherung !
NICHT daran sparen !!!! NICHT daran sparen !!!!

07,90
 

Vier  Tesch-Schnell-Adapter  
für alle Alu-Box-Typen inklusive Alu-Box „Tesch-Travel-Tasche“
für die Befestigung von zwei Aluboxen = Taschen an normale Rundrohrgepäckträger.
Hepco-Becker-Rohrgepäckträger haben meist 16 mm. Alle TOURATECH-Rohrgepäckträger haben 18 mm Durchmesser.
Hat dein Träger 16 mm ?? oder 18 mm ?? Durchmesser ??


Für zwei Alu-Boxen bestehen die vier Adapter aus: 8 Spezial-Schrauben. 8 extrastarken halbrunden Schellen zur sicheren Halterung bei Vibrationen und bei Aufwärts- und Abwärtsbewegungen des Motorrades beim Fahren. Der Tesch-Schnell-Adapter ist also an vier Stellen am Rohrgepäckträger befestigt!!!! 8 U-Scheiben groß.. 8 Tellerfedern. 8 U-Scheiben klein. 8 Flügelmuttern rund. Gewicht 1000 g für zwei Alu-Boxen.
Montage / Demontagezeit ca. 2-3 Min pro Alu-Box ohne Werkzeug.
Bei Tesch bestellen, wenn du den sichersten Adapter haben möchtest und glaichzeitig auf eine preiswerte Lösung setzt!

Bei einer montierten Tasche last sich das aus Platzgründen ziemlich schlecht fotografieren.
Deshalb das untere, klare Foto. Wo der Text steht, ist es innen in der Alu-Box. Wo die Schellen sind, ist es außerhalb der Alu-Box. Durch die beiden Halbschellen führen die Gepäckträger-Rundrohre. - Genaue Montage- Demontageanleitung liegt beim Kauf bei. Alles ganz einfach.

Montage: Beide große Flügelmuttern weit lösen. Vier Schellen pro Tasche oben und unten am Rundrohrträger einhängen. Flügelmuttern per Hand stark andrehen. Das war´s. Demontage umgekehrt. - Dadurch, dass du nur zwei Schrauben oben in der Alu-Box lösen musst, brauchst du NICHT unten innen in den Sachen wühlen. Die beiden unteren Flügelmuttern kannst du von aussen lösen. - Sollte jemals jemand die unteren Flügelmuttern entdecken und versuchen, diese abzuschrauben, um die Alu-Box zu klauen, ist das nicht möglich. Die Alu-Box ist ja oben zusätzlich mit zwei Flügelmuttern von innen gesichert. In der Praxis habe ich seit 1979 noch nie davon gehört, dass jemand eine Alu-Box vom Motorrad abschrauben wollte!


Tesch-Schnell-Adapter. Tesch-Quick-Fitting-Set.
Li: Tesch-Vorschlag zum schnellen Abnehmen (Foto B.T.): Oben Flügelmuttern innen. Unten: Flügelmuttern aussen.
Mi und re: Tesch-Vorschlag zum Abnehmen bei Dauereinsatz ohne Abnahme: Flügelmuttern alle vier innen (Fotos Joachim Setz).


   
TTTaschen. Montage an einer HPN-BMW R 100 GS.
Mi: Vorschlag: Die oberen Schellen von unten nach oben greifen lassen. RE: Dann haben die Flügelmuttern innen mehr Platz zum Festdrehen (je nach Moto-Typ und -Größe Montage so notwendig!). Fotos Friedhelm Angersbach in Asuncion Paraguay.



Stefan Leineweber
:  Musste mal erst 7.000 km Probe fahren damit ;-) Möchte auch gar nicht anhalten...
Diese Fotos kannst Du gerne verwenden und mich auch zitieren mit folgendem:
Koffer sind sehr stabil, halten was aus. Das geringe Mehrgewicht ist gut investiert. Sie sind absolut wasserdicht bei Starkregen und lassen sich mit Deiner Flügelmutterlösung schnell an- bzw abbauen.
29,90

Zwei   TOURATECH-Schnell-Adapter für alle Alu-Box-Typen inklusive Alu-Box „Tesch-Travel-Tasche“
für die Befestigung von zwei Aluboxen = Taschen an normale Rundrohrgepäckträger:
Hepco-Becker-Rohrgepäckträger haben meist 16 mm. Alle TOURATECH-Rohrgepäckträger haben 18 mm Durchmesser.
Hat dein Träger 16 mm ?? oder 18 mm ?? Durchmesser ??

Besteht aus verschiedenen TT-Teilen. Unten wird die Alubox nur durch ein U-Profil auf den Rohrträger eingesetzt. Oben am Rohrgepäckträger zweimal befestigt. Gewicht 1600 g.
Montage / Demontagezeit ca. 2 Min pro Alu-Box.
Bei Tesch bestellen, wenn du zig mal pro Tag die Alu-Boxen demontieren willst / musst. Nicht auf preiswerte Lösungen achten brauchst.


117,90
 
Sinnvolles Zubehör:

Eine leichte, vorgebohrte Extra-Alu-Lasche für Alu-Box
Für einen kleinen Wasser-Plastik-Kanister solltest du z.B. 4 Extra-Alu-Laschen nehmen.

03,99
Vier leichte, vorgebohrte Extra-Alu-Laschen für Alu-Box
Für einen 5 Liter Wasser-Plastik-Kanister solltest du z.B. 4 Extra-Alu-Laschen nehmen.

- Vier flache Alu-Taschen (zum bequemen Draufsitzen ! und zum Sachenfestzurren) sind pro Aluboxdeckel dabei (ohne Aufpreis wie bei manchen anderen Herstellern!!).
- Wer hinten an der Alubox noch Wasser- / Bier- / Whisky- / Wodka-Flaschen, Ölkanister montieren will, kann Extra-Alu-Laschen mitbestellen. Alulaschen annieten oder anschrauben. Abdichten problemlos möglich mit Kleber, Silikon oder Gummistück von altem Schlauch. - Ich empfehle aber nicht zu viel Hecklast! Verwende keine Stahl-Laschen-Fremdprodukte: Korrosionsgefahr!
Tesch-Tipps: In keinem Fall vorne Benzin-Kanister (z.B. unsichtbare Baumstümpfe im Gelände auf Pfaden) oder hinten Benzin-Kanister (z.B. Auto fährt auf. Unfall) längere Zeit mit rumschleppen.- Benzin-Kainster gehören aus Sicherheitsgründen IN die Alu-Box, wenn sie voll sind. - Alle Behälter hinten brauchen nur dann füllen, wenn man sie wirklich braucht!
   14,00

Tesch-Travel-Tank 6 :  Alu 10 Liter (400 mm L x 65 B x 390 H) für Tesch-Travel-Tasche 6   mit Tankdeckel-Verschluß.

299,90

Tesch-Travel-Tank 7:  Alu 13 Liter (515 mm L x 80 B x 390 H) für Tesch-Travel-Tasche 7   mit Tankdeckel-Verschluß.

299,90
Tesch-Travel-Tank-Tankdeckel:   Tankdeckel-Verschluß für Alu-Kanister 10 und 13 Liter
11,90

 

 




In English:
Quick total view with all datas for
alu-boxes "Tesch-Travel-Tasche:
Last update: 15th.09..2015

First important infos for foreigners:
1. Since 1979 I send my professional production "aluminum-boxes" worldwide in all 194 countries.
2. There has never been a problem with spare-parts because nobody needed one. If there would ever be a problem I will solve this somehow.
3. My alu-boxes have reached the "last edges" at first "by postage".and then by motorcycle-travellers "overland" worldwide

Articel name  Length L (cm)  width W (cm)  high H (cm)  volume (liter)
 inner
 weight (kg)  price  (€)
Tesch-Travel-Tasche 6 small
with table-legs + inner strength
Can be used left and right site
Alu-Box 2 mm. 36 liter.
43 L x 21 W x 41 H. 4,2 kg.
43 21 41 36 4,2   189,90
             

Tesch-Travel-Tasche 6 normal
with table-legs + inner strength
Can be used left and right site
Alu-Box 2 mm. 39 liter.
43 L x 23 W x 41 H. 4,6 kg.

43 23 41 39 4,6   189,90
             
Tesch-Travel-Tasche 6 breit
with table-legs + inner strength
Can be used left and right site
Alu-Box 2 mm. 46 liter.
43 L x 27 W x 41 H. 5,0 kg
43 27 41 46 5,0   189,90

Info: When ordering two TTT 6 of the same width, the gain / table legs fit into the alu-boxes while riding. And you can use them as a table.
When ordering two TTT 6 with different widths of 21, 23 cm or 27 cm table legs + gain are supplied to fit inside the alu-boxes. When you use them as table legs, you must put on one side 2-6 cm soil / piece of stone or wood. This is no problem in nature.

Recommendation for a Tesch-order:
If you have a symmetric rack I recommend to take two equal TTT6.
If you have a not symmetric rack I recommend to take two different TTT6. But two possible TTT6 that are not too different wide (more below)
             
Tesch-Travel-Tasche 7 normal
with table-legs + inner strength
Can be used left and right site

Alu-Box 2 mm, 47 liter.
54 L x 21 W x 41 H. 5,2 kg
54 21 41 47 5,2
189,90
             

 

         
Info: Since 1979 there have been different names of all TTT because TTT have increasingly improved. There are now the on top offered alu-boxes. And no other TTT more. Special sizes can not be ordered.
 
Necessary Equipment:

Zwei   gleichschließende hochdiebstahlsicher Deckeleinbauschlösser + Zubehör mit Riegel und Schrauben für
2 x Tesch-Travel-Taschen : Passend für alle Tesch-Travel-Taschen.
Two slots with the same key are high theft-protedted. With all accessories with bolts and screws for TWO aluboxes
Suitable for all Tesch-Travel-Tasche.

59,90
Ein     Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 42 cm L passend für Tesch-Travel-Tasche     02,50
Vier   Reflexstreifen "Diamond" in gelb selbstklebend mit 1,5 cm B. und 42 cm L  passend für Tesch-Travel-Tasche
4 Stück reichen aus für die Deckelkante hinten UND vorne UND seitlich für 2 Taschen.
Unbedingt für deine Sicherheit gegen Nichtgesehenwerden mit bestellen !
Four Tesch-Travel-Tasche reflective stripes "Diamond" in yellow self-adhesive width 1.5 cm with and 42 cm length.
Four pieces enough for three sites four the lid edge rear AND front AND the side for 2 bags.
Be sure to order your safety against non being seen with!
Do NOT save money for this detail!!! - Do NOT save money for this detail!!!
07,90
Ein   Schnallgurt / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend für 1 x Tesch-Travel-Taschen     04,50 

Zwei   Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend für 2 x Tesch-Travel-Taschen
Einzig vernünftige Lösung zum Festzurren von zwei Taschen und Deckel um den Träger, um Übertragungen von Vibrationen / Geräuschen zu verhindern. Zusätzliche Absicherung !
Do NOT save money for this detail!!! - Do NOT save money for this detail!!!

07,90
 

Zwei Tesch-Schnell-Adapter  
für alle Alu-Box-Typen inklusive Alu-Box „Tesch-Travel-Tasche“
für die Befestigung von zwei Aluboxen = Taschen an normale Rundrohrgepäckträger.
Hepco-Becker-Rohrgepäckträger haben meist 16 mm. Alle TOURATECH-Rohrgepäckträger haben 18 mm Durchmesser.
Hat dein Träger 16 mm ?? oder 18 mm ?? Durchmesser ??


Für zwei Alu-Boxen besteht er aus: 8 Spezial-Schrauben. 8 extrastarken halbrunden Schellen zur sicheren Halterung bei Vibrationen und bei Aufwärts- und Abwärtsbewegungen des Motorrades. Der Tesch-Schnell-Adapter ist also an vier Stellen am Rohrgepäckträger befestigt!!!! 8 U-Scheiben groß.. 8 Tellerfedern. 8 U-Scheiben klein. 8 Flügelmuttern rund. Gewicht 1000 g für zwei Alu-Boxen.
Montage / Demontagezeit ca. 3 Min pro Alu-Box ohne Werkzeug.
Bei Tesch Bestellen, wenn du den sichersten Adapter haben möchtest und auf eine preiswerte Lösung setzt.

Bei einer montierten Tasche last sich das aus Platzgründen ziemlich schlecht fotografieren. Deshalb das untere, klare Foto. Wo der Text steht, ist es innen in der Alu-Box. Wo die Schellen sind ist es außerhalb der Alu-Box. Durch die beiden Halbschellen führen die Gepäckträger-Rundrohre. - Genaue Montage- Demontageanleitung liegt beim Kauf bei.

Montage: Beide große Flügelmuttern weit lösen. Vier Schellen pro Tasche oben und unten am Rundrohrträger einhängen. Flügelmuttern per Hand stark andrehen. Das war´s. Demontage umgekehrt. - Dadurch, dass du nur zwei Schrauben oben in der Alu-Box lösen musst, brauchst du NICHT unten innen in den Sachen wühlen. Die beiden unteren Flügelmuttern kannst du von aussen lösen. - Sollte jemals jemand die unteren Flügelmuttern entdecken und versuchen, diese abzuschrauben, um die Alu-Box zu klauen, ist das nicht möglich. Die Alu-Box ist ja oben zusätzlich mit zwei Flügelmuttern von innen gesichert. In der Praxis habe ich seit 1979 noch nie davon gehört, dass jemand eine Alu-Box vom Motorrad abschrauben wollte!


Tesch-Schnell-Adapter. Tesch-Quick-Fitting-Set.
Li: Tesch-Vorschlag zum schnellen Abnehmen (Foto B.T.): Oben Flügelmuttern innen. Unten: Flügelmuttern aussen.
Mi und re: Tesch-Vorschlag zum Abnehmen bei Dauereinsatz ohne Abnahme: Flügelmuttern alle vier innen (Fotos Joachim Setz).


   
TTTaschen. Montage an einer HPN-BMW R 100 GS.
Mi: Vorschlag: Die oberen Schellen von unten nach oben greifen lassen. RE: Dann haben die Flügelmuttern innen mehr Platz zum Festdrehen (je nach Moto-Typ und -Größe Montage so notwendig!). Fotos Friedhelm Angersbach in Asuncion Paraguay.


29,90

Zwei TOURATECH-Schnell-Adapter für alle Alu-Box-Typen inklusive Alu-Box „Tesch-Travel-Tasche“
für die Befestigung von zwei Aluboxen = Taschen an normale Rundrohrgepäckträger:
Hepco-Becker-Rohrgepäckträger haben meist 16 mm. Alle TOURATECH-Rohrgepäckträger haben 18 mm Durchmesser.
Hat dein Träger 16 mm ?? oder 18 mm ?? Durchmesser ??

Besteht aus verschiedenen TT-Teilen. Unten wird die Alubox nur durch ein U-Profil auf den Rohrträger eingesetzt. Oben am Rohrgepäckträger zweimal befestigt. Gewicht 1600 g.
Montage / Demontagezeit ca. 2 Min pro Alu-Box.
Bei Tesch bestellen, wenn du zig mal pro Tag die Alu-Boxen demontieren willst / musst. Nicht auf preiswerte Lösungen achten brauchst.


117,90
 
Useful accessories:
One   slight, pre-drilled extra aluminum plate for aluminum box
For a small plastic water canisters you should take 4 extra aluminum tabs

    03,99
Four   slight, pre-drilled extra aluminum plates for aluminum box
For a small plastic water canisters you should take 4 extra aluminum tabs

- Four  flat aluminum bags (to fit bags and to sit on them comfortable (flat!!) are mounted on the lid of teh alubox
(You do NOT have to pay them extra like some other manufacturers ask for this details!!).
- If you want to fix on the back of your alubox a small plactic-contaimer for water- / beer- / whisky- or vodka bottles or an oil-can you can order extra aluminum tabs. The alul-boxes you can rivet or screw. Sealing problem is no problem with glue, silicone or with a rubber piece of an old hose.
- But I do not recommend too much rear load! Do not use steel plates-foreign products: Risk of corrosion!
14,00

Tesch-Travel-Tank 6 : Alu-container with 10 liters (400 mm L x 65 W x 390 H) for Tesch-Travel Tasche 6 with tank lid closure.

299,90

Tesch-Travel-Tank 7:  Alu-container with 13 liters (515 mm L x 80 B x 390 H) for Tesch-Travel Tasche 6 with tank lid closure.

299,90
Tesch-Travel-Tank-Tankdeckel: Fuel Cap Lock for aluminum cans 10 and 13 liters
11,90

 

 




Alu-Box-Koffer. Infos. Details.
.

Alu-Boxen "Tesch-Travel-Tasche"für alle Vierkant- und Rohr-Gepäckträger
Alle meine Alu-Boxen kannst du an jeden Träger fast jeden Herstellers montieren !
Z.B.: TOURATECH-Träger (die kannst du zum selben Preis wie bei TT auch bei mir bestellen. Und brauchst dann für Träger und Taschen nur einmal Porto zu bezahlen!!!)
. Hepco-Becker-Träger, etc.

Alu-Box Tesch-Travel-Tasche 6 = TTT 6
Gibt es als schmale Tasche 21 cm breit.
Gibt es als
normale Tasche 23 cm breit.
Gibt es als breite Tasche 27 cm breit.

Entweder kaufst du zwei gleiche TTTaschen6 bei vorhandenem symmetrischem Gepäckträger. Symmetrisch ist der Gepäckträger meistens dann, wenn du zwei Auspüffe gleicher Breite links und rechts hast.

Oder du kaufst zwei unterschiedliche TTTaschen6 bei vorhandenem asymmetrischem Gepäckträgers. Aymmetrisch ist ein Gepäckträger meistens gebaut, wenn es einen dicken Auspuffs an einer Seite gibt. Die TTT6 und TTT7 kann man sowohl links oder rechts montieren.

Eine schmale TTT6 und eine normale TTT6.
Eine normale TTT6 und eine breitere TTT6.
Du kannst jede Tasche von mir entweder auf der linken oder rechten Seite montieren.


Alu-Box Tesch-Travel-Tasche 7 = TTT 7
Gibt es als schmale Tasche 21 cm breit in normaler Länge (54 cm). Also 11 cm länger als TTT6.
Diese Aluboxen TTT 7 sind geeignet für kürzere, mittlere und längere Motorräder (z.B. BMW 1100, 1150, 1200 GS. HONDA AFT, etc.) und besonders schnelle Motorräder, da sie schmal sind. Bei den kürzeren und mittleren Motorrädern muss man möglicherweise die Blinklichter ganz einfach mit einem Stück Flachblech nach hinten versetzen. Oder (noch einfacher) das Kabel mit Steckkabelverschluss verlängern und einfach hinten an die Alu-Box schrauben.


Tesch-Travel-Tasche 6 oder TTT 7 bestellen ??
Die TTT sind universell verwendbare, mittlere Alu-Boxen für "alle kurzen-kleinen bis zu langen-grossen Motorräder und Enduros"
wie z. B. BMW R 80 G/S, BMW R 100 GS / PD, 1100 GS, 1150 GS, 1200 GS... alle KTMs... Alle YAMAHA-Enduros XT500, 550, 600, 600 E, 660... HONDA XL 500, 600, 650... Alle Afrika Twins + Transalps + Dominator. SUZUKI DR 600, 650, 650 Dakar, 800 Big.. und alle anderen Motorräder

Kurz-Übersicht:
Die Unterschiede TTT6 zu TTT 7:
TTT6 gibt es in drei Breiten. Sie ist 11 cm kürzer als als TTT7.
TTT6 und TTT7 haben unterschiedliche Volumen (Siehe Tabelle).

Tesch-Tipps: Bist du unsicher / unschlüssig, ob die TTT6 oder TTT7 richtig ist?
1. Zollstock nehmen und die Maße am Motorrad anhalten ...oder
2. Rückwand der TTTasche aus Karton schneiden und am Motorrad anhalten ....oder
3. Rückwand und Deckel der TTTasche aus Karton schneiden und am Motorrad anhalten ....oder
4. Gesamte TTTasche aus Karton schneiden und am Motorrad anhalten. Das ist alles nicht viel Arbeit. Und macht Spass für die Entscheidungsfindung.


Montage-Übersicht:
Wenn du nun einen Gepäck-Träger, Alu-Boxen und einen Schnell-Adapter für die Alu-Boxen zum Träger hast, musst du das montieren.
Dazu ist Kenntnis zu empfehlen. Diese vermittle ich jedem, der die Alu-Boxen kauft, in einer Anbauanleitung.
Da die Alu-Koffer durchaus unterschiedlich angebaut werden können (Motorrad-Typ. Gepäckträger-Typ. Federbelastung durch ein oder zwei Personen und Gepäck unterschiedlich. Motorrad-Alukoffer unterschiedlich), erkläre ich, wie du das richtig anbaust. - Wenn du das gelesen hast, ist das ganz einfach, indem man ein paar Löcher richtig anzeichnet. Und durchbohrt. - Eine allgemeine Anbauschablone für die Löcher ist deswegen nicht möglich und hier nicht sinnvoll.



Tesch-Taschen-Beratung unbedingt vor dem Kauf lesen !


Alukoffer für dein Motorrad: Der selber weitgereiste Motorrad-REISE-Ausrüster (Dipl.-Ing. Maschinenbauer) Bernd Tesch konstruiert, baut und testet alles selber:
Tesch-Travel-Tasche (re). TTTank 10 Liter (hinten). TTTisch doppelt (vorne mi). TTTisch einfach (vorne li).
Wenn du die Details noch genauer sehen willst, kannst du dieses Foto oben und noch andere über den ganzen Bildschirm gross sehen, wenn du
hier klickst
(= http://www.berndtesch.de/deutsch/presse/presse.html )



Praxis-Meinung Foto: Stephan Wagner
Habe die TTTasche in Belarus (Weißrußland) getestet. Weder Sturz noch Diebstahlversuche können deinen Taschen + Träger etwas anhaben.



Details: Drei abgeschrägte Kanten zur größeren Festigkeit der Box unten (konstruktive Massnahme). Und die Abschrägung vorne gegen automatisches Füsseln beim Zurücktragen der Füsse. Und die Abschrägung seitlich gegen Hängenbleiben. Dadurch ist es unmöglich bei scharfen Kurvenfahrten und Serpentinenkurven die Erde mit der Alubox anzukratzen! Bei tiefen Spurrillen bei Pisten zum vereinfachten Fahren an den hohen Erdwänden. Die Bodenplatte ist jetzt rundum an den Rändern überlappend zwecks größerer Sturzfestigkeit und Steinschlag von unten eingenietet. Also 4 mm stark. Und zusätzlich wasserdicht abgedichtet und mit Hochleistungskleber verklebt.

Ist die Alu-Box wasserdicht?
Natürlich! - Die Alubox selber besteht nur aus zwei Alublechen, die gebogen und zusammen gesetzt werden. An den Überlappungsstellen sind sie jeweils 2 cm gedoppelt; also verstärkt. Zuerst wird auf die Überlappungsbleche ein industrieller Hochleistungskleber aufgetragen, dann gepresst durch die Nieten. Der Hochleistungskleber ist ein Verstärkungs- UND Dichtmittel zugleich! Die Dichtlung im Deckel ist bei den Tesch-Alukoffern oben im Deckel 15 mm breit und 10 mm hoch. Das hat natürlich seinen Grund. Selbst nach Stürzen (bei denen sich Autos bis auf die Hälfte verkürzen können...) und leichten Verformungen des Deckels / Box, würde diese immer noch abdichtben!!!! UNd das tun andere Alukoffer mit 3 mm Rund-O-Dichtung dann sicher nicht mehr!
Nun die Tesch-Tipps dazu:
Ist die Alu-Box am Moto montiert, bohre ich an der tiefsten Stelle ein 6 mm Loch. Dadurch kann alles aus der Box wieder ablaufen:
Innen verschüttetes Wasser / Milch / zerquetschte Tomaten / ausgelaufener Honig.... Aus Versehen läuft bei Regen bei geöffneter Alubox ohne Deckel Wasser rein.. Bei kurzen Wasserdurchfahrten braucht man das Loch überhaupt nicht abdichten. Bei längeren Flussfahrten kommt da ein Kaugummi oder Gummikorken oder Stöckchen rein.
Jede Alu-Box sollte "spritzwasser-geschützt" sein: Gegen Regen und vom Motorrad aufgewirbeltes Wasser!! KEINE Alubox ist gebaut zum Tauchen als "U-Boot"! Falls Du also befürchtest, dass du bei Flussdurchfahrten im Wasser mit dem Moto umkippst, packst Du rechtzeitig vorher alle wichtigen Klamotten (Rechner, Notevbook, Tablet, Digi-Camera, Uhr) in zwei wasserfeste, schwimmfähige, gut mit Schwanenhals verschlossene große, feste Plastiktüten. Das hat NOCH einen praktischen Grund. Unter Wasser bietet das Volumen mit der Luft Auftrieb, damit das Motorrad nicht so leicht versinkt! Wenn der Inhalt so verpackt ist, kann ein Motorrad so längere Zeit im Wasser liegen bis Hilfe zum Rausschieben kommt!

Detail: Die Tisch-Beine haben eine geniale Doppel-Funktion: Während der Fahrt sind sie oben in der Alu-Box einfach eingelegt. Sie schützen Dich, die Alubox und das Motorrad bei einem Sturz, weil sie mit zusätzlichen 5 mm die Sturzkante oben verstärken.

Wenn Du anhältst, kannst Du die Tischbeine zum Bau von drei unterschiedlichen Tischen benutzen!!

1. Baue einen seitlichen Tisch aus einem Deckel am Motorrad an der Box. Du kannst die beiden vorhandenen zwei Gurtenden ganz einfach oben um die noch innen liegenden "Tischbeine" hängen. Der Deckel wird einfach in die Gurte eingehängt. Wenn das Motorrad auf dem Seitenständer steht und daher die Alubox schräg steht, kannst Du den Deckel in den Gurten einfach so einhängen, dass er waagerecht ist. Einfach ausprobieren.

.


2. Baue einen Einzeltisch mit einem Deckel und den vier Beinen.



3. Baue einen komfortablen Doppeltisch aus zwei Deckeln und vier Beinen.




Detail Tischbeine und gleichzeitig Sturzverstärkung: Während der Reise werden die zwei Tischbeine (je 5 mm Materialstärke) sinvoll oben platzsparend eingesetzt. Sie dienen hier zur Verstärkung der Tasche gegen einen möglichen Sturz. Daher größere Sicherheit beim möglichen Umfaller / Sturz
Die Bodenplatte ist jetzt rundum überlappend zwecks größerer Sturzfestigkeit eingenietet.
Die Rückwand zum Motorrad hin ist jetzt an den Rändern rundum überlappend zwecks größerer Sturzfestigkeit eingenietet.


 
Detail Tischbeine und Sturzverstärkung: Doppelte Alu-Kante oben = 4 mm Materialstärke und zusätzlich eingesetztes Tisch-Bein (nach Fahrtende) mit 5 mm Materialdicke zur Verstärkung gegen Umfaller/Sturz (während der Fahrt).


 
Detail: 2 mm starke und 20 mm breite, flache und daher optisch und beim Draufsitzen nicht störende, genietete Ösen für Gepäck-Riemen und Tischbeine. KEINE hoch herausragende Ösen, die beim Sitzen
stören! - Re: Foto Armin Thomas Jaenckel mit aufgeschnallter, langer Isomatte (oder Zelt) als Beispiel.


  
Detail Schlösser: Stabiler Schlosshalter innen gegen Diebstahl.



Detail:
Vorweg:
Aussen hängende Schlösser:
Diese verwende ich bewusst nicht!
Aus den nachfolgenden Gründen: Man braucht für zwei Aluboxen VIER Schlösser. Bei guten Schlössern sind die manchmal teurer als zwei eingebaute Sicherheitsschlösser von mir. VIER Schlösser klappern viermal. Ein Schloss von VIER Schlössern (oder mehr) kann man einfach verlieren. Meine eingebauten Schlösser nie. VIER gute Schlösser sind manchmal teuer als meine zwei eingebauten Sicherheitsschlösser. VIER Schlüssel ist auch ein bisschen lästig! VIER Schlösser klappen eben VIERMAL. VIER äußere Schlösser kann man einfach knacken: Mit einem einfachen größeren Schraubenzieher als Hebel kann man den Deckel aufhebeln. Besser noc: Reifenradmontierhebel!!!
. "Gross ist des Schlossers Kraft, wenn er mit der Verlängerung schafft".
Zusätzlich könnte man deine aussen hängenden Schloßbügel mit einer Zange leicht durchpitschen. Manchmal klappern die auch. Vier externe Schlösser kann man auch leichter verlieren. Integriert-eingebaute nicht.

Von aussen nach innen eigebaute, diebstalsichere Schlösser: Diese verwende ich bewusst!
In den Deckel einer TTTasche gehört seitlich/mittig ein integriertes Schloss. Natürlich ist die passende Bohrung für das Schloss auf jede
m Deckel bereits vorhanden. Man kann das eingesetzte Schloss daher nicht in der Bohrung verdrehen. Und der Verschluss für den Schlossschliessbügel ist innen angeschweißt. Ein integriertes Schloss ist VIEL diebstahlsicher.
1979 haben wir mit preiswerten Briefkastenschlössern angefangen. Die Bohrung im Deckel dafür war rund. Das bedeutete, dass man mit Kraft von oben das im Deckel integrierte Schloss drehen und so öffnen konnte. Und die Briefkastenschloss-Qualität war nicht für vibrierende Belastungen an einer Motorrad-Alubox geeignet.
Deswegen wird heute im Deckel eine bestimmte Lochform mit Laserstrahlen genau ausgeschnitten, die verhindert, dass man das Schloss im Loch drehen kann.
Das nach oben über der Alubox stehende Teil ist konisch. Beim Versuch, mit einer Zange das Schloss zu drehen, würde man abrutschen! Natürlich sind die Schlösser gleichschliessend. Du hast also denselben Schlüssel für beide Taschen. Insgesamt bekommst du vier Schlüssel. Einen kannst du am Motorrad (Luftfilterkasten, Lampe, Auspuff...) verstecken! Eine Staub- und Wasser-Kappe aus Plastik ist über dem Schloss.
- Du bekommst also zwei diebstahlsichere Schloss-Sets. Das erklärt auch die Tatsache , dass die Schlösse leider etwas teurer sind. Aber WAS machen ein paar mehr Euro aus für eine viel diebstahlsichere Unterbringung Deines gesamten Gepäcks in zwei Aluboxen???? Der "Klauwert" unterwegs ist erheblich größer!!! Abgesehen davon, dass du ohne Papiere, Tel. und Laptop dann manchmal deine Reise abbrechen musst. Und beschaffe mal "unterwegs " solche Sachen wieder.. Schon "zuhause" ist das "unvergesslich" und ist super teuer!
Praxis: Seit 1979 gibt es nicht einen einzigen mir bekanten Fall, indem jemand versucht hat, das integrierte Schloss zu knacken!



Detail oben:
Vier Reflexstreifen "Diamond" für zwei Taschen hinten, vorne und seitlich an der Tasche erhöhen deine Sicherheit in der Dämmerung und nachts erheblich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Besonders in Ländern, wo man es mit den Verkehrsregeln nicht so genau nimmt !! Die besten Reflexstreifen sind gerade gut genug ! In D natürlich nicht erlaubt..., aber niemand bemängelte das bisher in der Praxis. Aber für deine Sicherheit ist nicht der TÜV / Dekra, sondern nur du ALLEINE zuständig ! Insbesondere bei langen Reisen auch ausserhalb Deutschlands.
Tesch-Tipp: In JEDEM FALLE für deine SICHERHEIT tags, abends und nachts mitbestellen !


Zwei Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend für
2 x Tesch-Travel-Taschen.
Einzig vernünftige Lösung zum Festzurren von zwei Taschen und Deckel um den Träger, um Übertragungen von Vibrationen / Geräuschen zu verhindern. Zusätzliche Absicherung! Ich wundere mich imer wieder darüber, dass meine lieben Kunden bei der Bestellung sparen wollen, indem sie diese Schnallriemen nicht mit bestellen.
Dazu ist folgendes anzumerken. Diese Riemen passen genau-großzügig in der Länge und haben eine Metallschnalle zum leichten Vorspannen der Riemen.
Tragegriff: Wenn man die Alubox weg trägt, kann man den vorhandenen Riemen ganz leicht lockern und die Alubox gemütlich am Riemen wegtragen. - Es gibt Alu-Boxen mit Tragegriffen. Diese braucht man am Tag vielleicht 5-(10)Minuten, aber schleppt dieses unnötige Gewicht und Volumen sont 23 Std. und 55 Minuten sinnlos rum.. NICHT an den Gurten sparen !!!!

Sind die Koffer innen ausgekleidet oder beschichtet gegen Alu-Abrieb?
Nein. Es gibt einfache Möglichkeiten:
- Alu-Box innen und aussen lackieren: Mit Grundierfarben innen selber aussprühen. "Theoretisch" müsste man vorher die obere, hauchdünne Alu-Oyxd-Schicht erst auflösen. Aber das ist aufwendig. In der Praxis einfach Alu-Box innen mit Schmirgelpapier ganz leicht aufraufen. Und dann sofort mit Spraydose Grundierfarbe 1-2 Mal aussprayen. - So kann man die Box auch aussen färben. Mit der Farbe, die du wünschst. Ich rate aber davon ab, sie schwarz zu machen; nur weil man "chic sein" will. Schwarz sieht man tagsüber und besonders nachts nicht. Bedenke, du bist jetzt breiter! Deine Sicherheit sthet an erster Stelle: Je auffälliger du bist, desto mehr sieht man dich!
- Alu-Box eloxieren. Teuer. Ich reise dafür lieber drei Tage lang !
- Alu-Box mit Pulver beschichten. Teuer. Ich reise dafür lieber drei Tage lang !
Davon rate ich ab, denn die Alu-Box wird dabei auf ca 190°C für 15min im Ofen erhitzt. Das hält der Industriekleber, welcher gleichfalls auch Dichtungsmittel ist, nicht gut aus!
Mit Luftpolsterfolie auskleiden: Du nimmst enfach die Luftpolsterfolie, die ich bewusst für die Alubox als Verpackung schicke, und klebst diese innen ein: Super-Isolation gegen Abrieb. UND gegen Hitze durch Sonneneinstrahlung. Kostenfrei. Leicht. -
Gesamtes Gepäck in der Alubox in zwei ineinander große Plastiktüte stecken.
Diese kann man staubdicht, luftdicht, wasserdicht verschließen. Die äußere kann eine festere, schwarze Plastiktüte sein. Es gibt auch unzerreisbare Plastiktüten mit Gewebeeinlagen in Baumärkten. Die innere kann eine normale, austauschbare blaue Plastiktüte sein.
- Bei Flussdurchfahrten wird das Gepäck durch Verschliessen der Tüten schwimm- und tauchfähig. Innen rein in die innere große Plastiktüten zwei-drei kleine Plastiktüten. Zum Hotel nimmt man nur eine kleien Tüte davon mit. Inklusive der Gegenstände, die man für eine Nacht braucht. Die äußere große Plastiktüte bleibt immer in der Alubox (Kein Abrieb, leicht, sehr preiswert, platzsparend, variabel. Fast kostenfrei). - Es gibt auch noch jede Menge andere Ideen: Auskleiden mit Folien, Filz, Kork, etc.(Nachteil: Gewicht, Volumenzunahme. Kosten).

Australia - Europa. Motorcycle FN 4 Zylinder from 1912. Australia. No room for water melon. Engländer. http://oldblokeonabike.com/

02.2015 Bokklet published.






Sohn Min Tesch mit Vater B.T. in Kasachstan. Im Hintergrund links vorne eine Jurte. Mittig ein Verkaufsstand für Käse und rechts vor dem Rad eine frei laufende Pferdeherde. Im Hintergrund das asiatische Pamirgebirge.
Solche tollen Fotos könntest du dann mit deinen Tesch-Travel-Taschen 6 und 7 (und z.B. YAMAHA XT 600 E wie hier auf dem Foto) auch machen.....



Alle (?) Fragen und Antworten zu Alu-Boxen. Welche fehlt?
Fragen, Fragen, Fragen.. und erfahrene Tesch-Antworten!

Welches sind die "richtigen Alu-Boxen für mein Motorrad"?

Diese Frage kann niemand so "richtig" beantworten!!! Man könnte MIT dir zusammen nur diese Frage "richtig" beantworten:
Welches sind die "richtigen Alu-Boxen für meine Wünsche an meinem Motorrad"?

- Dazu gilt grundsätzlich: Je schmaler man insgesamt baut, desto besser ist das Fahrhandling!!! Insbesondere auch bei höheren Geschwindigkeiten. Und im Gelände. Und im Massenstadtverkehr (z.B. Istanbul!!)

- Also bei symmetrischem Träger (meist bei zwei Auspüffen): 2 x TTT6 schmal ist optimal.  2 x TTT6 normal ist o.k.  2 x TTT6 breit ist möglich, aber nicht empfehlenswert, da schmaler eben besser.
Beachte, dass die Alu-Koffer TTT jeweils nur 2 cm breiter sind.

- Also bei asymmetrischem Träger (meist bei nur einem dicken Auspuff links oder rechts): 1 x TTT6 schmal auf der Auspuffseite + 1 x TTT6 normal auf der Nicht-Auspauffseite ist optimal.  Oder: 1 x TTT6 normal und 1 x TTT6 breiter ist o.k.
Beachte, dass die Alu-Koffer TTT jeweils nur 2 cm breiter sind.

- die Lösung nur 2 x TTT6 schmal oder 2 x TTT7 (genau so schmal) zu nehmen ist immer gut.

- Da es jede Menge Motorräder und Motorrad-Träger gibt, könntest du auch diese sichere Methode anwenden: Baue dir vorher zwei Pappkartons mit den angegebenen Tesch-Maasen. Halte sie ans Motorrad. Und schon weißt du, ob alles passt. Und deinen Vorstellungen entspricht.

- Du kannst mich auch gerne anrufen! Aber bitte nur, wenn du das alles hier gelesen hast!

- Wenn grundsätzlich die Entscheidung für die TTTaschen gefallen ist, kannst du diese auch hier anhalten und mitnehmen. Ich habe aber keine Werkstatt zur Verfügung, um die Alu-Boxen zu montieren. Ein Auto ist also besser.
Da ich ein 1-Frau+1-Mann-Betrieb bin, muss vorher UNBEDINGT ein Termin vereinbart werden. Manche wollen dadurch "den Versnd sparen". Das lohnt sich nie, denn deine An- und Rückffahrt ist teurer als das Schicken!


Warum sind die Alu-Boxen "Tesch-Travel-Taschen" so preiswert gegenüber anderen Anbietern?
Das werde ich des öfteren gefragt! Zunächst solltest du wirklich versuchen, alle Details zu vergleichen. Es gibt Anbieter, die bieten zunächst nur die rohe Alu-Box an. Dann musst Du jede Lasche und jede Schräge einzeln dazu bezahlen. Die Idee ist gar nicht schlecht, denn alle diese Details herzustellen, kostet Arbeitszeit, Material, Können und daher mehr Geld. Bei der "Tesch-Travel-Tasche" aber ist das alles im Preis drin. Nach meiner guten Kenntnis gibt es überhaupt keine vergleichbare Alu-Box mit alldem, was die TTT bietet.
Also, die TTT ist deshalb auch so preiswert, weil ich diese Alu-Boxen entwickelt habe. Nur ich diese für mich herstellen lasse. Diese In Stückzalen herstellen muss, damit ich den Preise anbiten kann. Und insbesondere, weil kein Zwischen-Händler dazwischen geschaltet ist. Okidoki?


 
Was ist wichtig beim Kauf? Schönheit? Sicherheit? Stabilität?
Ich baue die stabilsten / sichersten Serien-Alu-Boxen weltweit von der Wandstärke UND insbesondere von der Konstruktion. Und die mit den cleveren Details.. Die TTTaschen 6 und TTT7 haben ausserdem ein durchdachtes Taschen-Konzept für eine Alu-Reise-Box !
Egal, ob die nur zuhause oder/und auf der Reise benutzt wird!


- 2 mm starkes elastisch-zähes Aluminium, damit die Box nicht beim Biegen und ersten Sturz im Material reißt - wie sprödes, reines Alu es tun würde (Firmengeheimnis).
- 2 mm Materialstärke starkes elastisch-zähes Aluminium, damit man auf einer richtig stabilen Box sitzen kann und diese und man selber damit nicht einkracht !
- 2 mm Materialstärke starkes elastisch-zähes Aluminium, damit diese beim Sturz besser hält und dich UND das Motorrad schützt !
- 4 mm Materialstärke starkes elastisch-zähes Aluminium oben an der Tasche durch Umkantung des Alubleches auf voller Länge an drei Seiten
- 4 mm starkes elastisch-zähes Aluminium am Deckel. Also an drei Seiten an der Deckelkante durch Umkantung des Alubleches.
- 8 mm starkes elastisch-zähes Aluminium am Taschen-Kopf:
Beim seitlichen Fall / Sturz knallt das Motorrad mit Gepäck und Person "dynamisch = bewegt" auf den Taschen-Kopf auf, also dort, wo der Deckel über die Tasche fällt. Oben ist die Tasche daher umgekantet, also 4 mm !! stark. Plus Deckel mit Umkantung darüber macht 8 mm im Kopf ! Das ist die seitliche rote Kante oben auf dem Foto !!
- 13 mm starkes elastisch-zähes Aluminium am Taschen-Kopf: Beim seitlichen Fall / Sturz knallt das Motorrad mit Gepäck und Person "dynamisch = bewegt" auf den Taschen-Kopf auf, also dort, wo der Deckel über die Tasche fällt. Oben ist die Tasche daher umgekantet, also 4 mm !! stark. Plus Deckel mit Umkantung darüber macht 8 mm im Kopf ! Plus 5 mm Alu-Tische-Beine innen zur Verstärkung bei der Reise!
Das ist die seitliche rote Kante oben auf dem Foto !!

- Konstruktiv durch drei 45°-Kanten verstärkter Fuß. Beim seitlichen Fall / Sturz rollt das Motorrad über diese untere Kante ab, um dann auf den Teschstabilen-Taschen-Kopf zu knallen. Das ist die seitliche rote Kante oben auf dem Foto !! Wie WICHTIG ein starker Kopf ist, merkt man schon nach dem ersten Umfaller / Sturz des Motorrades mit FahrerIn und Gepäck.
- Vorne abgeschrägte 45°-Kante gegen unbewusstes Reflex-Füßeln bei unsicheren Fahrverhältnissen
- Hinten abgeschrägte 45°-Kante
zur konstruktiven Verstärkung.

- Seitlich abgeschrägte 45°-Kante
gegen Aufsetzen in extremen Serpentinen bei Extrem-Gepäck mit zwei Personen.
- Vorne und seitlich abgeschrägt
vorne gegen Pisten-Steine bei Muldendurchfahrten, seitlich zum vereinfachten Spurrillenfahren bei seitlichen Erdwällen.
- Rundum gekantet. Rückwand und Boden sind eingenietet. An diesen Stellen überlappen die benachbarten Bleche. Das sind genau die Stellen, an denen die Tasche verstärkt sein sollte.
- Das Nieten hat verschiedene Vorteile: An den Kanten - an denen die Bleche vernietet werden, sind die Bleche durch Überlappung verstärkt. Im Falle einer notwendigen schweren Taschen-Reparatur zerlegt man die Taschen, indem man die Nieten einfach aufbohrt. Nieten kann man weltweit. Aluschweissen nicht.
- Das Schweißen einer Alubox hat Vor- und Nachteile: Viele wollen eine geschweißte Alu-Box, weil sie "wasserdicht" ist (Dazu lese oben meine Erfahrungen). Eine Alu-Box, bei der die Alu-Bleche genietet und mit Industrie-Hochleitungskleber geklebtet und abgedichtetet sind. ist genauso dicht, aber konstruktiv viel stabiler durch die Überlappungen. Eine total geschweißte Alu-Box, die sich einmal bei einem Sturz verzogen hat, kann man schwerer mit Hammern richten - also reparieren - als eine genietete Alu-Box. Die Nieten kann man "notfalls" unterwegs abschleifen und dein neues Blech einsetzen. "Alu-Schweissen" unterwegs ist extrem schwierig. Besonders in Staaten mit einfacher wirtschaftlicher Struktur. - Ich selber habe jahrelang selber geschweißte Aluboxen verkauft, insbesondere, weil die Leute das wollten. Heutzutage haben sich aber die Herstellungsmethoden verbessert. Die beiden Bleche einer Alu-Box werden sehr genau mit Löchern für die Nieten von Lasermaschinen ausgeschnitten. Und dann überlappend verklebt und genietet. Das gab es früher alles nicht ab 1979. - Heute kann kaum jemand sauber geschweißte fehlerfreie Alu-Boxen mehr schweißen. Das ist auch unbezahlbar geworden. Heute sind gut zuerst maschinell vorbereitete und dann handverarbeitete, genietete Alu-Boxen viel besser! Und bezahlbar!.
- Vier je 2 mm starke relativ flache, genietete Befestigungsösen
auf jedem Deckel zum Befestigen von Gepäck mit Riemen. Flach, damit man auf der Box sitzen könnte und das Motorrad notfalls darauf aufbocken kann. Hohe Laschen stören nur oder machen das Vorhaben gar unmöglich. - Möchte sich eine Person auf dem Soziussitz festhalten, empfehle ich einen Riemen oder eine 6 mm Reepschnur durch eine / zwei Laschen zu ziehen und diese genau so lang zu gestalten, dass die Person sich daran bequem festhalten kann. Das ist viel besser als den Fahrer zu umarmen. Der braucht seine ganze Bewegungsfreiheit zum Fahren und Lenken!!!!
Der "normale Sozius Weitreisende" wird das aber nicht zum Festhalten brauchen. Ich empfehle einen großen weichen Seesack nahe am Rücken zwecks Abstützung.
- 15 mm breite Dichtung im Deckel: Die schön-breite Deckel-Dichtung liegt auf der gedoppelten Kante der Tasche oben auf und dichtet so ab. Es passiert irgendwann...mit grosser Sicherheit, dass nach einem Sturz die Tasche oder der Deckel sich um ein paar Millimeter verziehen könnten. DANN zeigt sich der Vorteil einer breiten Dichtung, die dann noch immer dichtet.
- Gleichschließende, stabile Schlösser werden im Deckel mehr diebstahlsicher integriert (siehe Schlösser). Sie hängen NICHT aussen zum Klappern und Durchschneiden !
- Gutes Fahrhandling, da schmal: Die Tasche 6 schmal ist sicher für das Fahrhandling mit 21 cm am Besten. Die TTT6 normal ist mit 23 cm noch schmal. Die TTT 6 breit mit 27 cm kommt an die Seite, wo kein Auspuff ist. Man kann damit auch höhere Geschwindigkeiten fahren. Empfehlenswert zu deiner Sicherheit: max 120 km/h. Bestes Fahrhandling bei TTT7 mit nur 21 cm Breite.
- Abnehmbarer Deckel: Der Deckel hat eine neue, pfiffige Tesch-Klemmtechnik zum Schließen/Öffnen, damit man nicht immer das ganze Gepäck / Rolle abbauen muss, wenn man aus der Tasche etwas nehmen will. Deckel aufschließen und diesen nur 3 cm vorne anheben. Dann Deckel flach unter dem Gepäck rausziehen. Diese clevere Technik gibt es nur beim Tesch.
- Deckel als erhöhten Tisch verwenden: Butterbrote schmieren und sauber ablegen ! Ein zusätzlicher Clou und Komfort, den manche nicht mehr missen wollen, wenn sie ihn haben: Die in jeder Tasche unterhalb der oberen Taschen-Umkantung eingepassten 5mm Flachaluwinkel können herausgenommen werden. Und als stabile Alu-Beine oben in die Taschenösen eingepasst werden. Damit bekommt man endlich einen Tisch hat und das Essen ist weg vom Bodendreck und Ameisen.
- Taschen versetzbar für Solofahrten und Soziafahrten: Alle Tesch-Taschen können entweder für Fahrer und Sozia benutzt werden. Oder durch einfaches Umschauben für Solo-Fahren noch besser nach vorne versetzt werden. Dazu müssen vier neue Löcher gebohrt werden und die vorhandenen Löcher durch Gummi-Korken / Silikon / Kaugummi abgedichtet werden. Alles ganz problemlos!
- Kostenersparnis beim Auskleiden: Da Alu grundsätzlich einen schwarzen Abrieb hat, müssen Taschen ausgekleidet werden. Ich habe nahezu alles ausprobiert ! Dazu kann man diese entweder mit 2-3 mm starkem, geschlossenpoorigem Hartschaum zwecks besserer Hitze- und Geräuschisolation auskleiden. Oder besser die Tesch-Lösung anwenden: Die von mir benutzte und daher mitgeschickte Verpackung = Luftpolsterfolie der Tesch-Travel-Taschen zur Auskleidung nehmen: Kein Abrieb mehr, isoliert sehr gut gegen Erhitzung innen. Ist leicht und dämpft Geräusche.
- Herausnehmbare Taschen gewünscht ? Dazu eine einfache, gewichtsparende, fast kostenfreie Lösung: Zwei große, feste (meist schwarze) Plastiktüten ineinander stecken. Diese in der Alutasche befüllen. Abends beim Hotellgang die innere Tüte einfach herausziehen und mitnehmen. - Andere Lösung: Bei IKEA gibt es an der Kasse Gewebe-Plastik-Taschen mit Griffen zum Einkauf dort. Diese passen in die TTT6, aber sind oben offen: € 3,00 / Tasche. - Neuerdings schrieb mich ein Kunde an, der nicht mit Plastiktüten ins Hotel wollte, sondern nach einer "Chickeren Lösung" mit herausnehmbaren Taschen suchte. Geld, Gewicht., Volumen spielten keine Rolle. Kennst du eine bezahlbare ?? - Für Tipps bin ich dankbar!
- Passender ca. 10 Liter Tank (400 mm L x 65 B x 390 H): Zusätzlich kann man einen genau in die Taschen passenden ca. 10 Liter Alu-Kanister für Wasser- oder Benzin-Vorrat = TTTank 6 bei Bedarf einstellen. Und nach der Reise wieder ohne Kanister fahren. Da man sich Alutaschen nur einmal kauft, gleich an eine mögliche, größere zukünftige Reise denken. Dieser TTTank 6 liegt dann in mit einem tiefen Schwerpunkt in der Tasche und zum Teil zwischen den Achsen: Verbessert das Fahrhandling gegenüber hohen Tanks oben gewaltig ! In der Praxis kommt man weltweit schon gut weiter !
- mit 78 Liter gesamtem Volumen (2 x 39 Liter = 78 Liter) kann man schon eine ganze Menge (von 150 L Gesamtreisevolumen) verstauen.
- das Gewicht von ca. 4,5-5,0 kg ist ein paar Gramm mehr als andere dünnere Alu-Boxen, aber dafür ist diese Tasche ein VIELFACHES sicherer als dünnere !
Meine Empfehlung ist: NUR 500 g selber abnehmen oder das mitgenommene Gewicht reduzieren. Ich garantiere, dass, wenn hier jemand vorbei kommt und ich die gesamte Ausrüstung checke, das da mehrere Kilo und Volumina zu viel sind ! Lieber ein kg mehr Gewicht (gegenüber anderen, dünneren, konstruktiv viel unsicheren Alu-Boxen) mitnehmen und dafür eine
vielfach sichere Alu-Box mitnehmen !!! Niemals durch "Grammfuchserei" am Gewicht der Alu-Box sparen, wenn es zum Nachteil viel geringerer Sicherheit beim Sturz geht !! LEIDER beachten das die wenigsten Käufer !! - Das Argument "die Alubox soll möglichst leicht sein" ist prinzipiell richtig, aber noch mehr falsch. Richtig ist, dass je leichter das GESAMTE Motorrad MIT GESAMTBELADUNG ist, desto besser ist das Fahrhandling. Insbesondere im Gelände mit weichem Untergrund.
- einen Alu-Taschendeckel kann man mit "4 Alu-Beinen (5 mm stark)" zu einem Einzeltisch umbauen.
- zwei Alu-Taschendeckel kann man mit denselben "4 Alu-Beinen (5 mm stark)" zu einem komfortablen Doppeltisch umbauen.
- die 4 Alu-Beine (5 mm stark) werden oben in die Tasche eingeklemmt. Damit haben sie eine weitere wichtige Funktion: Sie verstärken den Kopf der Tasche noch einmal mehr beim möglichen Sturz um 5 mm !!!
Der "Taschen-Kopf" hat daher während der Fahrt "
13 mm Material-Sicherheit !!"
xxxx
Bei allen TTTaschen kann man den Deckel (linkes Foto) einfach abnehmen und mit den beiden vorhandenen Gurten (Schnallgurte / Schnallriemen mit Metall-Klemme je 1,50 m lang passend) als Tisch auch seitlich einhängen (rechtes Foto). Du brauchst also nichts extra kaufen !!! "Können ist die Zurückführung auf das Einfache!"

Welche Fragen sollten hier noch beantwortet sein???



Zubehör
Notwendiges/empfehlenswertes Zubehör für Tesch-Travel-Tasche 6 + 7 : http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/TaschenZubehoer.htm



Kunden-Meinungen. Praxis-Meinungen.

Hier stehen einige, kurze Meinungen nach Namen-ABC.
Alle Meinungen...geht leider nicht, denn ich baue die Alu-Boxen "Tesch-Travel-Taschen" schon seit 1979.
Und da bekam ich die meiste "Lobe" noch handschriftlich. An eine website hat man damals noch nicht einmal gedacht!



Lisa Böhm
auf "Testfahrt" mit HONDA Transalp XL600V alle Baujahre, TOURATECH-Träger und Tesch-Travel-Tasche 6 normal (Auspuffseite) und Tesch-Travel-Tasche 6 breiter (Nichtauspuffseite). (C) Foto Timo Kuhnke. www.globetrotteronmotorbikes.blogspot.com


Hugo Bosmanns

Rack and Panniers saved my life! 16.12.2013

Ludwig Eisenb
... bei unserem Treffen in Chile 2012 hast Du mich gefragt, wie jemand nach 25 Jahren sich über Deine Träger und Alutaschen immer noch wie ein Kind freuen kann.... wie es mir vorher ohne Deine Träger und Taschen gegangen ist: Das waren normale schöne schwarze. Krauserkoffer, die gebrochen sind. Die musste ich mit Aluminium schienen und mit Epoxy die Zwischenräume ausgiessen. Durch systematisches Suchen bin ich dann auf Dein System gestossen. Seitdem keine Probleme mehr. Ich glaube wirklich, dass Du ein Pionier warst.

Michael Gabel
Europa-Traveller. Ich benutze deine Tesch Träger- und Taschensystem an Meiner HONDA Africa Twin zu meiner vollsten Zufriedenheit. Taschen und Träger haben schon einen Auffahrunfall in Italien überstanden.

Arnold und Gudrun Gawlik
Deine Träger haben sich auf unserer 6-wöchigen USA-Canada-Reise hervorragend bewährt. Trotz Belastung bis zum zulässigen Gesamtgewicht durch zwei Personen und Campingausrüstung ließ sich die BMW R 100 GS dank günstigem Schwerpunkt hervorragend fahren. Mit deinem Gepäcksystem ließe sich das Motorrad zur Not auch bei der kanadischen Holzabfuhr einsetzen (s. Foto)

 

Jutta Hartman and Markus Körbel in Laos mit TTT4 (heute TTT7).




Volker Hartwich in Chile. Foto
Tesch-Travel-Tasche 6 montiert.
An HONDA Transalp (RD10) Bj.1998. Träger 18 mm Rundrohr von Touratech-Adapter TTT 6 zu Träger Eigenkonstruktion von Volker Hartwich (abnehmbar)



Rosto Iosif.
Foto und Motorrad: Tesch-Travel-Tasche 6 montiert.
Nach der ersten Tour: Die TTT6 haben eine 4-Monate-30.000km-Europa-Tour genial überstanden. War eine gute Entscheidung!!! Danke noch mal!
Nach ein paar Jahren: Vor einigen Jahren habe ich ein paar TTT6 bei dir gekauft. Die Koffer sind genial und laufend in Gebrauch.
An HONDA Transalp (RD11) Bj.2005. Träger 15 mm von Hepco & Becker. Adapter TTT 6 zu Träger durch TOURATECH-Adapter abnehmbar.

Joachim von Loeben
. Weltumrunder
Deine Alu-Koffer sind Weltklasse ! Haben mehrere Stürze bei Transafrika gut überstanden!

Matthias Loos
Tesch-Travel-Tasche 6 breit montiert. Fotos und Motorrad: Matthias Loos in 2011 in den Alpen ""route de grande alpes".
Moto Morini "Granpasso" (1200 ccm). Bj. 2??. Träger 15 mm von Hepco & Becker. Adapter TTT 6 zu Träger durch TOURATECH-Adapter abnehmbar.

Kurt Looser, Schweiz
Nach über 10 Jahren Abstinenz habe ich nun eine KTM 690 Enduro R und möchte, auch wenn zur Zeit noch keine weitere grosse Reise geplant ist, wieder deine Taschen an dem Motorrad haben.
Aus deinem Buch Motorrad Abenteuer Touren konnte ich mir einige Tips herauslesen und mich vorbereiten. Meine Freundin und ich waren auf einer HONDA Africa Twin RD7 in 1995/1996 ca. 21 Monate unterwegs. Die Tesch Travel Taschen und der Tesch Travel Träger haben in 3 Monaten Neuseeland, 9 Monaten Australien und 9 Monaten Südostasien (Singapur, Malaysia, Thailand, der Rest Indonesien, Vietnam, Kambodscha und Borne zu Fuss ohne Africa Twin) gut 35'000 km überstanden. Und standen später auch noch in Norwegen und Marokko im Einsatz.
"D
eine Taschen und natürlich der Travel Träger haben manch einen Sturz überlebt. Und auch die Africa sowie uns vor schlimmerem bewahrt".

Thomas Schmid aus Laupheim
Ein dickes Lob für Deine Koffer. 5 Monate West-Afrika und 12 Stürze mit bis zu 100 km/h in der Wüste klaglos überstanden. Meine Beine sagen danke schön....

Wolfgang Spreigl
....war mit TTTaschen in 2013 in der Ukraine unterwegs. In 2014 fast 5 Monate von Alaska nach Mexico. Eigentlich wollten wir ja bis nach Feuerland aber meine BMW 1150 GS hatte ständig Probleme mit dem Hinterradradlager. So planen meine Frau und ich die Reise 2015 wieder fortzusetzen auf KTM 990 Adventure. Die alten TTT passen leider nicht mehr von der Breite. Und deswegen werde ich heute bei dir neue TTT bestellen.
Mit deinen Taschen bin ich sehr zufrieden. Unsere schwere BMW ist mir zweimal umgefallen und auf die Koffer gefallen. Ausser ein paar Schrammen ist nichts passiert. Ich kann sie voll weiter empfehlen.
 
Dave and Susan Thompson. USA

After 14 months of North America, Latin-America, South America, Europe:
„My BMW R 100 GS is fitted with your aluminum panniers and rack. They have been some of the most reliable and durable luggage we have. The last 8 times I visited a welder with another wrack I wish I had bought your system for the R 80 G/S for my wife Sharon as well“.

Franz Stelz. Österreich. Weltumrunder in 90 Tagen um die Welt mit BMW R 80 G/S
Bei meinem Chrash mit einem Track, auf schmalen Straßen in den Bergen von Japan haben mir die Tesch-Travel-Taschen mein linkes Bein gerettet. Ohne die stabilen Tesch-Travel-Taschen mit dem äußerst stabilen Tesch-Travel-Träger, in Verbindung mit dem BMW-Boxer-Motor mit Sturzbügel, wäre mein Bein sicher gebrochen. Und die Reise hätte ein jehes Ende genommen. So konnte beides wieder zurechtgebogen werden und die Sensation: die Tesch-Travel-Taschen waren danach, trotz vielen Gewittern in den Rocky-Mountains, absolut wasserdicht! Vom bequemen Zugang wärend der Pausen auf der Reise um die Welt, auch mit riesigem Seesack quer darüber, war ich von Anfang an begeistert. Nie mehr eine Motorrad-Reise ohne diesen Taschen!

Marek Suchan in 2009 in Ukraine.
Tesch-Travel-Tasche 6 montiert:
HONDA Transalp (RD10) Bj.1998. Die Taschen habe ich am Givi-Träger befestigt mit den universellen Anschlüssen (Scheiben). Jetzt sind sie an einer BMW R 100 GS mit den gleichen Scheiben befestigt und halten ausgezeichnet. Fotos folgen im März.
Deine TTT6 sind nur das BESTE. Danke, danke, danke. Ich sage nur so viel: Sturz/ Ukraine/ Polen/Sand/Rettung/Danke :-). Leute, das nenne ich Qualität !!!!!



Stephan Wagner
Praxis-Meinung und Foto
:
Habe die Tesch-Travel-Tasche 5 (jetzt 6) in Belarus (Weißrußland) getestet. Weder Sturz noch Diebstahlversuche können deinen Taschen + Träger etwas anhaben.



Erfried Dillinger. (C) Fotos

BMW R 100 GS und Tesch-Travel-Träger plus 2 x Tesch-Travel-Taschen 6 normal. Gesamtbreite nur 88 cm !

".... Ich bin begeistert von deiner Qualität. Es ist alles sehr funktionell und aufeinander abgestimmt. Die Bilder wurden im schönen Oberbayern in der Eng gemacht. So, jetzt hoffe ich noch auf viele interessante Touren und Reisen."
Mehr Fotos: http://www.berndtesch.de/Deutsch/Ausruestung/BMWR80GS1987.html




Rüdiger Wiegand. 1997. Abgekommen von der Spur in der Steinpiste in Marokko. "BMW R 100 GS überschlagen und teilweise oben zerstört. Tesch-Travel-Taschen und Tesch-Travel-Träger heil". - Beachte: Der Mann links läuft zum Motorrad während der Moto zu diesem Zeitpunkz noch läuft. Hösrt Du das denn nicht...???. - Dieses Foto ist von einer Farbkopie gemacht; Original verloren... Wer kennt die Adresse von Rüdiger heute??

Rüdiger Wiegand in Marokko :  ... würde deine Koffer plus Träger als unzerstörbar bezeichnen ... would say your alu-boxes and luggage-carrier are undestroyable ... (s. Foto im alten Tesch-Katalog)

Bernhard Werner
In 2013 haben ein Freund und ich bei Dir die TTT 7 erworben. Nun haben wir uns BEIDE auf getrennten Reisen, Ende 2015 auf die Nase gelegt. Dabei ist jeweils eine der beiden Taschen so stark in Mitleidenschaft gezogen worden, dass ich nun Ersatz bei Dir bestellen wollte. In jedem Fall haben uns beide die Taschen, neben den guten Reisediensten, nun auch die Beine so geschützt, dass wir selbst noch weiter fahren konnten!



Links Patricia mit geliehener BMW R 1200 GS noch ohne TTräger und TTTaschen. Rechts Tesch-BMW R 80 G/S mit TTTräger und TTTasche7 Foto B. Tesch. Na ja, seit 1979 bente ich die Alu-Boxen von BT schon... und habe die imerr weider verbessert.

Viele andere Fotos siehe oben bei den verschiedenen Motorrad-Typen.

Wer schickt mir noch sein Foto mit TTT 6 oder TTT 7 ??




Bestell-Möglichkeiten:

Tesch-Travel-Versand : Fast alles selbst getestet. Wissen was Wichtig ist !

1. Du kopierst Dir die Bestellvorschläge oben in der Datenbank in ein email an: berndtesch@gmail.com. Oder

2. Hiermit bestelle ich / Order: (über mein ausführliches Bestell-Formular).

3. Du bestellst telefonisch: 02473-938686. Foreign calls: 0049-2473-938686

4. Du kommst nach Terminabspache vorher vorbei.

Ansehen. Abholen:
Die Gruppe der Motorrad-Fahrer zählt erfahrungsgemäß zu denjenigen, die alles selber vorher sehen und anfassen wollen. Das verstehe ich auch! Allerdings bitte ich um Verständnis darum, dass ich keinen "offenen Shop" mehr habe, sondern nur einen Versand. Und ich nur eine Firma mit nur meiner Frau Patricia bin, welche den Versand betreut. - In der ganz großen Regel verfahren wir so, dass wir alles per email und / oder telefonisch klären.
Und schön ist es zu wissen, dass in den letzten Jahren danach noch nie jemand meine Alu-Boxen zurück geschickt hat !!!
Wenn du einen guten Überblick über meine und auch andere Alu-Boxen-Produkte hast, finde ich das optimal!
Und wenn du schon eine "innere Vorentscheidung" für meine Alu-Boxen getroffen hast, aber trotzdem die letzte Entscheidung vor Ort treffen willst, kannst du hier auch vorbei kommen. Und die Alu-Boxen möglicherweise gleich mitnehmen und daurch das Porto sparen. Das geht aber nur nach vorheriger Termin-Absprache.
Das Abholen, um Porto zu sparen, lohnt sich normalerweise finanziell nicht! Rechne ´mal deine Spritpreise fürDie Alu-Boxen können hier nicht montiert werden, da das schon Zeit und Werkzeug bedarf.
Was ich nicht mag ist der Besuch von Gästen, die keine Lust haben alles zu lesen und sich vorher zu informieren und nur meine Zeit und Erfahrung stehlen wollen.
Was ich gerne hier mag sind Motorrad-Reisende, die Reisen planen und gute Ausrüstung wollen. Denen bieten wir auch schönen, heißen neuen Kaffee an. Wenn sie zusätzlich Kuchen / Brötchen möchten, müssen sie für alle je ein Stück mitbringen, denn wir haben in unserem kleinen Dorf Hammer von 150 Leutchen leider keinen Shop haben.

Ich würde mich über deine Bestellung mit einem netten Satz und deinen Reiseplänen sehr freuen! Danke !

Gut Sprit und immer freie Grenzen wünscht dir Bernd Tesch


Bestellvorschlag optimiert für normale Reisen:

Bei zwei Auspüffen und symmetrischem Gepäckträger:
2 x Tesch-Travel-Tasche 6 schmal ? / normal ? (breit ?) mit Tischbeinen + Verstärkung für zwei Taschen
1 x Zwei gleichschliessende, stabile, diebstahlsichere Schlösser passend für zwei Taschen dazu
2 x Schnallgurte mit METALL-Klemme kommt um Alu-Box + Deckel + Träger: je 1,50 m. Drückt die breite Dichtung an. Gegen Vibrationen!
4 x Reflexstreifen "Diamond" für 6 Deckelseiten der Aludeckel. UNBEDINGT mitbestellen für Deine Sicherheit: Besser Gesehenwerden!
4 x Tesch-Schnell-Adapter für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16 mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser oder
2 x TOURATECH-Schnell-Adapte
r für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16 mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser

Bei einem Auspuff und asymmetrischem Gepäckträger:
1 x Tesch-Travel-Tasche 6 schmal ? / normal ? / breit ? mit Tischbeinen + Verstärkung für zwei Taschen und
1 x Tesch-Travel-Tasche 6 schmal ? / normal ? / breit ? mit Tischbeinen + Verstärkung für zwei Taschen
1 x Zwei gleichschliessende, stabile, diebstahlsichere Schlösser passend für zwei Taschen dazu
2 x Schnallgurte mit METALL-Klemme kommt um Alu-Box und Deckel und Träger: je 1,50 m
4 x Reflexstreifen "Diamond" für 6 Deckelseiten der Aludeckel
4 x Tesch-Schnell-Adapter für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16 mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser oder
2 x TOURATECH-Schnell-Adapter für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser


Bestellvorschlag optimiert für weite Reisen:

Bei einem Auspuff und asymmetrischem Gepäckträger oder zwei Auspüffen und symmetrischem Gepäckträger:
2 x Tesch-Travel-Tasche 7 normal mit Tischbeinen + Verstärkung für zwei Taschen
1 x Zwei gleichschliessende, stabile, diebstahlsichere Schlösser passend für zwei Taschen dazu
1 x Universeller Tesch-Travel-Tank für TTT 6 ca. 10 Liter mit 1 x TTTank-Verschluß
2 x Schnallgurte mit METALL-Klemme kommt um Alu-Box und Deckel und Träger zusätzlich: 1,50 m
4 x Reflexstreifen "Diamond" für 6 Seiten der Aludeckel
4 x Tesch-Schnell-Adapter für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser oder
2 x TOURATECH-Schnell-Adapter für 2 Alu-Boxen an einen Träger mit 16 mm ?? oder 18 mm?? Durchmesser

Bestellvorschläge oben so lassen oder - wie gewünscht - abändern.
Oder Tabelle kopieren, unerwünschte Zeilen löschen und einfach gleich abschicken per email an

Lieferzeiten / Zahlweise:
Normalerweise sind die
Tesch-Travel-Taschen 6 und Tesch-Travel-Taschen 7 immer vorrätig !!

Und diese werden innerhalb von ein bis drei Tagen versendet. Ausser wir sind im Urlaub. Bitte rechtzeitig planen!
Als Zahlungsweise biete ich Nachnahme oder Vorauszahlung an (das machen inzwischen 98 %, um die NN-Kosten zu sparen und nicht so viel Bargeld für den Postboten zuhause haben zu müssen. Und auf diesen ZUsteller warten zu müssen). Du bekommst zuerst eine Vorausrechnung. Dann kannst Du alles durchlesen. Oder andere / zusätzliche Wünsche äußern. Danach erfolgt Deine Vorüberweisung. Danach kommt die Sendung frei Haus. Gilt für In- und Ausland. Verschicke weltweit.

Wenn DU Reise-Termine hast, bleibe aber bitte auf der sicheren Zeitseite und bestelle sie rechtzeitig.
Ich liebe Hektik überhaupt nicht ! DU sicher auch nicht ! Und wenn ich in Urlaub verreise gibt es keine Ware!

Das Beste ist es immer miteinander zu reden oder zu "email-reden-schreiben".

Viel Spass bei der Vorbereitung deiner Reise!




22.01.2014: DANKE! Wie wirklich nett, Michael H., sich für den Paket-Eingang der Alu-Boxen, "Tesch-Travel-Taschen" zu bedanken!!! - Dazu gleich noch ein Hinweis an alle Alu-Boxen-Benutzer. Ich liefere die Alu-Boxen in Luftpolster-Folie als Verpackung an. Diese kann man umweltfreundlich - gleich als KOSTENFREIE und SUPERLEICHTE Innenauskleidung der Alu-Boxen verwenden: Sie schützen das Innenvolumen, isolieren hervorragend gegen Geräusche und Hitze. - Nun warte ich nur noch auf ein tolles Foto NACH der Montage, Michael !! Bernd T. - Hersteller stabiler und sicherer Alu-Boxen 1979-heute.


Bernd Tesch    Globetrotter. Reise-Berater. Reise-Ausrüster. Motorrad-FERNREISE-Experte. Hersteller der stabilsten und sichersten (Alu-) Taschen. Weltweit größtes Angebot von Motorrad-REISE-Büchern.
Professional Motorcycle Adventurer. Reise-Schriftsteller. Journalist. Traveller-Survival-Trainer. Dipl.-Ing. TH.

GLOBETROTT-ZENTRALE Bernd TESCH. Herstellung und Versand von Motorrad-REISE-Ausrüstungen.

Grünentalstr. 31. 52152 Simmerath-Hammer/EIFEL (bei Monschau). Germany. Tel: 0049-(0)2473-938686.
www.berndtesch.de  mit den online-Katalogen "Motorrad-REISE-Bücher" und "Motorrad-REISE-Ausrüstungen"


kontaktiere




Block-Muster
Du